Säntis

Auch wenn man vom Seeblick hier aus dem Fenster nie genug haben kann: Oben am Säntis zu stehen und über die Bergwelt bis zum Bodensee und zu schauen ist schon ein sensationelles Erlebnis – und man könnte zu der Überzeugung gelangen, dass so manche Ängste und Sorgen kleiner sind als manchmal angenommen. Allerdings sollte man sich einen klaren, sonnigen Tag dafür aussuchen.

Für weniger fitte Menschen empfiehlt sich die Seilbahn, nicht ganz preisgünstig, aber wenn man sich einen Platz am Fenster ergattert hat, kann man entspannt zuschauen, wie der Blick immer weiter wird.

Mein Sohn hat sich letzte Woche zusammen mit einem Freund den Ausblick zu Fuß verdient und ist total begeistert zurück gekommen und hat tolle Fotos mitgebracht. Seine klare Empfehlung: Wer über eine gute Kondition und ordentliches Schuhwerk verfügt soll sich auf diese Eroberung einlassen. Er hat 2,5 Stunden gebraucht, „outdoraktiv“ gibt etwas mehr als drei Stunden an.

Externe Links:

Beschreibung Wanderroute

Bergbahn Säntis

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.